• 1
  • 2
  • 3

Bäckerei Schlief - Bäckermeister mit Tradition in Peisching

Bäcker mit Leib und Seele - das ist das Motto der Familie Schlief. Seit mehr als 45 Jahren backen wir in unserer Bäckerei täglich frisches Brot, Gebäck, feinste Kuchen und Mehlspeisen. 

 

Geschichte der Bäckerei Schlief

Der Grundstein zur heutigen Bäckerei Schlief wurde am 1. Juli 1968 gelegt, als Karl und Brigitte Schlief die Bäckerei Pichler in Peisching kauften. Karl Schlief stammt aus einer Bäckerfamilie und hegte mit seiner Frau den gemeinsamen Traum, eine eigene Bäckerei zu haben. Viel Arbeit war nötig, um aus dem kleinen Betrieb eine große Bäckerei zu machen, die an Großkunden ausliefert und eigene Filialen betreibt.

Ein Erfolgsbetrieb mit Zukunft

1996 übernahm der jüngste Sohn, Robert Schlief, seines Zeichens Bäcker- und Konditormeister, den elterlichen Betrieb und baute ihn zu seiner jetzigen Größe mit 35 Angestellten aus. Heute bietet die Bäckerei Schlief im Hauptgeschäft Peisching, den Filialen Neunkirchen, Ternitz und Wimpassing, verschiedenen Verkaufsstellen sowie vier rollenden Filialen, ein großes Sortiment von täglich frischen Backwaren und Konditorerzeugnissen an.

 

Bäckerei Schlief - ein Familienbetrieb mit Tradition

 

  • Backstube 1965
  • Uropa Karl um 1900